Baabe Informationen

DSC_4768Baabe wurde 1252 erstmals urkundlich erwähnt und ist seit 1998 anerkanntes „Seebad“.

Mildes Seeklima, eine ausgezeichnete Luft- und Wasserqualität verbunden mit einer reizvollen idyllischen Landschaft machen diesen Ort zu einem ganzjährigen Erlebnis.

Baabe zählt 1896 die ersten Badegäste und noch heute sind die schönen und prächtigen Villen der Jahrhundertwende zu bestaunen.

rasenderrolandDie Dampfbahn „rasender Roland“ ist die Anbindung an das überregionale Eisenbahnnetz der Deutschen Bahn.

Die Dampflokomotiven- Kleinbahn ist ein unverwechselbarer Bestandteil des touristischen Geschehens auf der Insel Rügen.

DSC_4518

 

Die Umgebung von Baabe bietet viel schöne Sehenswürdigkeiten, wie die historische Halbinsel „Mönchgut“, die Seebrücke von Sellin, die Kreide-Felsen und vieles mehr.

Baabe verfügt zudem über behindertenfreundliche Strandzugänge, Behindertenparkplätze, abgesenkte Bordsteine und Behindertentoiletten.

zur Ferienwohnung Baabe